fbpx

Filmwerkstatt Siegen

Du bist auf der Suche nach spaßigen Aktivitäten, die dich ganz nebenbei zu neuen Skills bringen und/oder einfach mal vom Unialltag abschalten lassen? Du hast Lust auf neue interessante Leute bzw. dem für dich passenden Kollektiv auch außerhalb deines eigentlichen Studiums? Dann bist du bei unserer Reihe „Campusleben“ genau richtig! Hier stellen wir tolle Angebote, Projekte und Initiativen vor, bei denen du direkt und natürlich auch unabhängig von ständig wechselnden Corona-Regelungen mitmachen kannst.

Heute:

Filmwerkstatt Uni Siegen

Die Filmwerkstatt der Uni Siegen

Hinter der Filmwerkstatt steckt eine Initiative für Studierende der Universität Siegen. Gemeinsam mit anderen Filminteressierten kannst Du dort Filme besprechen und Deine Kino / Netflix Leidenschaft ausleben. Außerdem bietet Die Filmwerkstatt die Möglichkeit eigene Projekte, wie Kurzfilme oder Musikvideos zu produzieren. Dabei kannst Du deine Ideen für Projekte vorstellen und Interessierte können Deinem Projekt beitreten.  Die Filmwerkstatt bietet einiges an Ressourcen an, sodass keine Vorkenntnisse oder Equipment von Nöten sind. Durch Workshops, die von der Initiative ausgerichtet werden, kannst Du dich im Bereich Filme-Machen fortbilden. Die Teilnahme an Workshops und organisatorischen Tätigkeiten kann Dir auch als Praktikum angerechnet werden.  Equipment rund ums Filmen kannst Du Dir kostenlos von der Uni leihen oder den Bestand der Filmwerkstatt nutzen. 

Wir wollen Plattform sein, auf der ihr neue Kontakte knüpfen könnt. Wir wollen eure Anlaufstelle sein, wenn es rund um das Thema Film an der Uni Siegen geht... und darüber hinaus. Sowohl technische Problematiken, ästhetische Fragen oder Produktionsschwierigkeiten können hier GEMEINSAM diskutiert und hoffentlich auch behoben werden.

Filmwerkstatt

Beispielprojekte der Filmwerkstatt

Auf dem Youtube Kanal der Filmwerkstatt Siegen, kannst Du Dir alle Projekte von Kurzfilmen bis Musikvideos anschauen. So ist beispielsweise das Fanmade Musik Video zu Tomorrow von der britischen Indie-Folk Band Daugther entstanden. Oder folgendes Projekt mit dem Namen Toxic:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dabei sind 2020 zwei größere Projekte gedreht worden, die im Laufe des Jahres erscheinen werden. Des Weiteren lädt die Filmwerkstatt immer wieder Gäste aus den Bereichen der Filmproduktion, Filmwissenschaft und Theater ein. In  Q & A ‘s geben die Gäste Tipps zum Filmemachen und erzählen aus ihren beruflichen Erfahrungen. Auf Instagram und Facebook bleibst Du über neue Gäste und Projekte informiert !

So kannst Du mitmachen

Die Filmwerkstatt bespricht jeden Dienstag um 20 Uhr, laufende und anstehende Projekte. In Zeiten von Corona findet die Sitzung via Zoom statt. Sonst findet nämlich nach der Sitzung ein Stammtisch statt, mit Spielen, Quatschen und Austausch. Möchtest Du bei der Filmwerkstatt mitmachen, kannst Du Dich einfach via Instagram oder per WhatsApp melden. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich auch der Filmwerkstatt WhatsApp Gruppe anschließen. Du erreichst die Filmwerkstatt über viele Social Media Kanäle ! Bist Du interessiert an einem Projekt mitzumachen oder möchtest Du selber ein Filmprojekt in die Wege leiten, meldest Du Dich am Besten direkt via Instagram bei den Mitgliedern der Filmwerkstatt.

Kontaktdaten:

Zeiten:

  • Dienstags, 20 Uhr via Zoom

Benefits

  • Zugang zu Filmequipment
  • Workshops, die Du Dir als Praktikum anrechnen lassen kannst
  • Unterstützung bei eigenen Projekten
  • praktische Erfahrungen

Von welcher Initiative möchtest Du als nächstes erfahren? Oder hast Du selbst Interesse einen Verein oder eine Initiative vorzustellen, die Dir am Herzen liegt? Schreib deine Wünsche und Ideen einfach als Kommentar oder kontaktiere uns via Instagram.

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.